Unternavigation:

iLifeSOMM Produkte/Info Heutige Situation
iLifeSOMM System 3.1 8 Therapieformen
iLifeSOMM HDS-Hydrodynamik Schlafsysteme Info & Unterlagen
iLifeSOMM HDS Circulo iLife Online-Shop
iLifeCAM Air Massager Fotos
iLifeFIR Matte und Decke Videos
iLifeSOMM Methode iLife Eintauschaktion


iLifeFIR Ferninfrarot (Wärmestrahlung)

Die Ferninfrarot-Wärmestrahlen (FIR) mit der Wellenfrequenz von 7-15 Mikrometer sind ein kleiner Ausschnitt des natürlichen Sonnenlichtes. Das Entscheidende für die Wirkung dieser Wärmestrahlen ist, dass sie exakt der Wärmestrahlung des menschlichen Körpers entspricht.

Deshalb können diese Ferninfrarotstrahlen durch die Haut 5-7 cm in den Körper eindringen und erwärmen so Zellen und Gewebe wie Haut, Muskeln, Blut und Lymphgefässe. Durch die „resonante Absorption“ der Ferninfrarotstrahlen durch unsere Körperzellen entstehen Vibrations- und Rotationseffekte auf molekularer Ebene, welche wiederum auf physiologischer Ebene eine verbesserte Mikrozirkulation, eine Erweiterung der Kapillaren mit verstärkter Blutzirkulation, eine Erhöhung des Metabolismus und eine Aufspaltung von mit Toxinen belasteten Wassermolekülen zur Folge haben.



Die Ferninfrarot-Wärmeanwendung ist sowohl für den privaten Gebrauch als auch für Ärzte, Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Massagpraxen, etc. sehr gut geeignet.

Der Privat-Anwender nutzt die Ferninfrarot-Wärmestrahlen zur tiefen Entspannung, bei Muskel- und Rückenbeschwerden, zur Aktivierung der Durchblutung, Problemen mit der Haut, zur allgemeinen Gesundheitsvorsorgem zur Stärkung des Immunsystems, bei Erkältungen, Nebenhöhlenproblemen und insbesondere zur Unterstützung von Entgiftungsprozessen.

Die iLifeFIR ist in zwei Ausführungen, als Matte mit einer Alcantara-Oberfläche und weichen viskoelastischem Kern oder als flauschige, doppelseitige Webkunstpelzdecke erhältlich. Die Matte ist faltbar und die Decke rollbar, wodurch beide sehr einfach transportiert werden können.


Besonderheiten der iLifeFIR:

E-Smog freie Anwendung durch spezielle Abschirmung
Temperatur von 29 - 45° C wählbar
Dauer von 4 - 48 Minunten einstellbar
Einzelanwendung möglich oder mit iLifeSOMM kombinierbar


Die technische Fertigung des iLifeFIR als Decke oder Matte mit Carbonwicklung hat im Vergleich zu Ferninfrarot-Strahlern in Kabinen wesentliche Vorteile:

höhere Eindringtiefe der Strahlung von 5 -7 cm durch Carbonwicklung (Strahler in Kabinen erreichen ca. 0.1 - 0.2 cm)
dadurch eine bessere Wirksamkeit der Strahlung
keine hohen Intensitäten erforderlich, daher kein Schwitzen und Anwendung mit Bekleidung bequem liegend möglich
geringer zeitbedarf von nur 12 Minuten
leicht und einfach transportierbar (Reisen, Urlaub, Ferienwohnung, Wohnmobil)





einen Schritt zurück
 
gestaltet und realisiert
von artofwork.ch
Energy Wellness
Yvonne Zimmermann
Witenwisstrasse 8
9200 Gossau

Telefon
Mobile
E-Mail
Skype
+41-71-385 85 15
+41-78-727 43 51
yzimmermann@gmx.ch
yvonne.zimmermann15
© 2013-2018 energy-wellness.ch. Alle Rechte vorbehalten.